Die Messe für die Generation 50 plus          Die Gesundheitsmesse für Jung und Alt

                  

präsentieren

Die Messe für die Generation 50 plus       und       Die Gesundheitsmesse für Jung und Alt 
                                

Willkommen auf der

10. SenioFit-AktiFit

am Sonntag, 8. Oktober 2017, 10-17 Uhr
im Klinikum Forchheim

Unter der Schirmherrschaft von Staatsministerin Melanie Huml und Landrat Dr. Hermann Ulm feiert die SenioFit-AktiFit  am Sonntag, 8. Oktober, ihr 10. Jubiläum. Jahr für Jahr verbucht die  Forchheimer Gesundheits- und Seniorenmesse, als großes Schaufenster von Produkten und Dienstleistungen zur Erhaltung und Wiederherstellung unseres seelischen und körperlichen Wohlbefindens, einen ungebrochenen Publikumszulauf von rund 1400 Besuchern. Am Sonntag, 8.  Oktober, von 10 bis 17 Uhr, setzt sich die Erfolgsgeschichte im Klinikum Forchheim fort. Messepartner sind die „Gesundheitsregion plus“ des Landkreises Forchheim und die „Fitness-Factory Forchheim“.

Die Gesundheitsregion plus versteht sich als regionales Netzwerk, um die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger in unserem Landkreis zu verbessern. Das Programm wird mit Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege gefördert. „Mein Ziel ist es, die Beteiligten am Gesundheitswesen vor Ort stärker zu vernetzen. Damit können wir die Gesundheitsvorsorge und die medizinische Versorgung der Menschen verbessern“, erklärt Staatsministerin  Melanie Huml.

 
So verknüpft die Gesundheitsregion plus die im  Landkreis Forchheim tätigen Akteure im Gesundheitswesen. Dies umfasst beispielsweise Ärzte, Apotheker und Fachkräfte in Heilberufen, ebenso wie Beratungsstellen verschiedenster Träger und Behörden, z.B. das Gesundheitsamt,  bis hin zu Initiativen, wie dem Bürgerzentrum-Mehrgenerationenhaus, dem Hospizverein und andere. Im  Zentrum steht dabei das gemeinsame Bestreben nach Gesundheit in jedem Lebensalter.

Heute schon balanciert?

Rund um die Gesundheit in  jedem Lebensalter dreht sich auch alles auf der SenioFit-AktiFit, bei der zahlreiche Aussteller Dienstleistungen und Produkte für gesundheitsbewusste Menschen präsentieren und Ärzte des Klinikums über aktuelle medizinische Themen aufklären. Als Messepartner informiert die Fitness-Factory Forchheim über ihr Sportangebot, das vom orthopädischen Training über Gewichtsreduzierung bis zum zertifizierten Reha-Training auf Rezept reicht. Für die „Gesundheitsregion plus“ als Messepartner präsentiert Bärbel Matiaske unter dem Motto „Heute schon balanciert?“ ein Trainingsprogramm für Gleichgewicht und Kraft, das  hilft, unabhängig zu bleiben.

Der Erfolg der SenioFit-AktiFit spiegelt sich in den Presseberichten: Die Gesundheits- und Seniorenmesse im Klinikum Forchheim ist „ein wahrer Frequenzbringer“, heißt es im Fränkischen Tag. Und die Nordbayerischen Nachrichten stellen fest: „Vereine, Verbände, Institutionen und Firmen nutzen den Treffpunkt für Senioren- und Gesundheitsleistungen gerne und kommen  Jahr für Jahr gerne wieder. Wo sonst hat man die Gelegenheit fast 1400 Menschen an nur einem Tag, innerhalb von nur wenigen Stunden zu erreichen und zu informieren“.

Auch Krankenhausdirektor Sven Oelkers zeigt sich begeistert vom Erfolg der Messe in seinem Hause und lädt zur 10. SenioFit-AktiFit  , am 8. Oktober 2017, ins Klinikum Forchheim ein. 

 

Eine Veranstaltung der Oswald-Media


 

Anzeigen

SenioFit - AktiFit --- Tel: 0176 80015470 --- Fax: 09199-1718 --- email senden